Vorstand

Der aktuelle Vorstand der Ev. Jugend Mainz 2020 – 2022

Oben von links nach rechts: Nina Maskus, Alina Werum, Niels Behr (Beisitzer*innen)

Mitte von links nach rechts: Valérie Schöpke (Vorsitzende), Matthias Braun (Stadtjugendpfarrer), Alice Behr (Beisitzerin)

Unten von links nach rechts: Melina Hendricks (stellvertr. Vorsitzende), Uli Sander (Geschäftsführer)

Wenn du eine Mail an den gesamten Vorstand der Ev. Jugend Mainz schicken willst, schreib einfach an folgende Emailadresse: Vorstand-Mainz@ev-jugend.de


Zusammensetzung

Der Vorstand der Ev. Jugend Mainz setzt sich aus dem/der Vorsitzenden, dem/der stellvertretenden Vorsitzenden, vier Beisitzer*innen, dem Stadtjugendpfarrer und dem Geschäftsführer zusammen. Mit Ausnahme des Geschäftsführers sind alle Personen stimmberechtigt.

Der/die Vorsitzende, der/die stellvertretende Vorsitzende sowie die vier Beisitzer*innen werden alle zwei Jahre im Herbst von der Vollversammlung der Ev. Jugendvertretung im Dekanat (EJVD) gewählt. Jede Gemeinde des Dekanats Mainz kann dazu fünf Delegierte entsenden, von denen zwei in der Vollversammlung Stimmrecht genießen. Stellt eine Gemeinde ein Vorstandsmitglied, so kann sie eine/n zusätzlichen Delegierte/n entsenden. Die EJVD kann beschließen, dass übergemeindliche Gruppierungen ebenfalls Delegierte entsenden können. In diesem Fall gelten analog die Bedingungen der Gemeinden. Die Vollversammlung ist beschlussfähig, wenn die Vertreter*innen von mindestens einem Drittel der Gemeinden oder wenn die Hälfte der Delegierten anwesend sind.

Der/die Vorsitzende, der/die stellvertretende Vorsitzende und die Beisitzer*innen werden in getrennten Wahlgängen gewählt. Es gelten die relativen Mehrheiten, d.h. bei der Wahl des/der Vorsitzenden und der Wahl des/der stellvertretenden Vorsitzenden ist der/die Kandidierende mit den meisten JA-Stimmen gewählt; bei der Wahl der vier Beisitzer*innen sind die vier Kandidat*innen mit den meisten JA-Stimmen gewählt.


Aufgaben

Der Vorstand bereitet die Treffen der EJVD vor und führt diese durch. Außerdem berät und entscheidet er in Grundsatzangelegenheiten in der Kinder-, Jugend- und jungen Erwachsenenarbeit des Dekanats Mainz mit. Die Jahresplanung, Vertretung in Gremien und Arbeitskreisen sowie die Öffentlichkeitsarbeit zählen ebenfalls zu den Arbeitsbereichen des Vorstands.

Ein weiterer Schwerpunkt in der Arbeit des Vorstands ist die Planung und Durchführung folgender Veranstaltungen:

– Studienfahrt

–  Osternacht

 Stadtjugendgottesdienste

–  One Billion Rising (www.onebillionrising.de)

– Teilnahme an karitativen Veranstaltungen, z.B. Lauf für mehr Zeit

– Kinderprogramm beim Interkulturellen Fest der Stadt Mainz

– Teilnahme an kirchlichen Großveranstaltungen, z.B. Jugendkirchentag, Kirchentag

Interreligiöse Begegnungstreffen mit anderen Jugendverbänden

– Konfi-Tage / Konfi-Tour

– und vieles mehr…