Sommerferien Teeniefreizeit / Auf den Spuren der Wikinger

Du willst actionreiche Sommerferien am Meer verbringen? Dann fahr doch mit uns auf Teeniefreizeit!

Wir verbringen zehn unvergessliche Tage in dem Haus Ebbüllwarft an der dänischen Grenze.

Das Haus bietet insgesamt Platz für bis zu 36 Personen in 3er und 4er Zimmern. Es ist ein Selbstversorgerhaus, der legendäre Küchendienst kommt also nicht zu kurz.

Der große Garten bietet viel Platz für Ballsportarten und Wikingerschach, aber auch  auf gemütliche Lagerfeuerabende kannst du dich dank der Feuerstelle und dem Grillplatz freuen.

Natürlich bleiben wir nicht die ganze Freizeit lang in dem Haus, sondern machen auch einige Ausflüge.

Denn was wäre eine Freizeit an der Nordsee ohne Schwimmen in der Nordsee? Die Badestelle Südwesthörn ist dafür perfekt geeignet und auch noch schnell zu erreichen.

Die beiden Inseln Sylt und Föhr sind auch nicht weit entfernt und für einen Ausflug zu haben.

So nahe an der dänischen Grenze zu sein, wollen wir selbstverständlich nutzen und auch einen Tagesausflug nach Dänemark unternehmen. In Ribe, der ältesten Stadt Dänemarks, können wir den Wikingern auf den Grund gehen. Die rekonstruierte Wikingersiedlung VikingeCenter zeigt nicht nur, wie die Wikinger früher gelebt haben, sondern lädt auch zum Mitmachen ein.

Auch in dem Freizeithaus sind wir den Wikingern auf der Spur und ergründen die nordische Mythologie.

Den Weg nach Niebüll und nach Mainz zurück bestreiten wir mit der Deutschen Bahn.

Während unserer Freizeiten halten wir uns an den gesetzlichen Jugendschutz,
Rauchen ist somit erst ab 18 Jahren gestattet.

Es ist zu beachten, dass es sich hier um eine Aufzählung der Ausflugsmöglichkeiten geht. Es besteht kein Anspruch auf den Besuch aller genannten Ausflüge durch die Buchung der Freizeit.

 


Ort: Ebbüllwarft / Nordsee / Deutschland
Termin:  25.07.-04.08.2022
Alter: 11-14 Jahre
Anzahl der Teilnehmer/innen: 20
Kosten: 420,- Euro
Freizeitnummer: F2

Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die An- und Abreise mit der Deutschen Bahn, die Unterkunft in Mehrbettzimmern, Vollverpflegung & Getränke (Wasser), alle Kosten für Ausflugsfahrten, Eintritte und Programmangebote etc., Betreuung durch ausgebildete haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen des Ev. Stadtjugendpfarramtes.