Ferien an der Nordsee

Am Anfang der Ferien reiste eine Gruppe mit Jugendlichen an die Nordsee, um sich auf die Spuren der Wikinger zu begeben…

Nach Abendteuern mit der Deutschen Bahn auf der Hinfahrt, konnte die Gruppe nichts mehr erschrecken: Gemeinsam baute die Mannschaft ihre Wikingerschiffe, die Wind und Wetter standhalten mussten und

machte sich darüber schlau, wie ihre Vorfahren Waffen bauten und auch ihr Leben führten. Letztendlich stachen sie in See, um auf der Insel Sylt zu stranden und ihre eigenen Spuren im Watt zu verewigen.